1. Startseite
  2. Hessen

Polizei entdeckt auf Dachboden Marihuana-Plantage

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Cannabis
Eie Blüte einer Hanfpflanze der kleinwüchsigen Sorte Finola. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Polizei hat in Mittelhessen eine Marihuana-Plantage entdeckt. Die auf dem Dachboden eines Hauses in Biedenkopf (Kreis Marburg-Biedenkopf) errichtete Profi-Anlage bestand aus 23 Pflanzen, wie die Polizei am Donnerstag in Marburg mitteilte. Die Drogen wurden sichergestellt.

Biedenkopf/Marburg - Gegen den 38 Jahre alten mutmaßlichen Betreiber wurde ein Verfahren eingeleitet. Bei der Durchsuchung seines Hauses stießen die Ermittler am Dienstag auch auf mehrere hundert Gramm bereits geerntetes Marihuana sowie verbotene Waffen, darunter sieben Schlagringe und Einhandmesser. dpa

Auch interessant

Kommentare