Polizei-Illustration
+
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Polizei rückt wegen Spielzeugwaffen aus

Eine Gruppe Jugendlicher in Tarnkleidung und mit echt aussehenden Waffen hat in Taunusstein im Rheingau-Taunus-Kreis einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Anwohnerin hatte beobachtet, wie die Jugendlichen ein Haus betraten und deshalb den Notruf gewählt. Als die Beamten am Samstagmittag eintrafen, klärte sich die Situation schnell auf. Wie die Polizei am Montag mitteilte, handelte es sich um den 14-jährigen Sohn des Eigentümers und Freunde von ihm.

Taunusstein - Neben der Tarnkleidung fanden die Polizisten ein Luftgewehr und sogenannte Softairwaffen, die Kriegswaffen häufig detailgetreu nachgebildet seien. Nun wird unter anderem geprüft, ob der Polizeieinsatz in Rechnung gestellt wird. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare