1. Startseite
  2. Hessen

Polizei schießt Verdächtigem ins Bein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Polizei in Limburg hat nach eigenen Angaben einem aggressiven 27-Jährigen bei einem Einsatz ins Bein geschossen und ihn festgenommen. Die Beamten seien am frühen Samstagnachmittag zur Hilfe gerufen worden, da ein wohl betrunkener Mann an einer Wohnungstür randalieren würde. Nach ersten Ermittlungen sei der 27-jährige Verdächtige dort im Hinterhof mit einem Messer in der Hand aggressiv auf die Beamten zugegangen.

Limburg - Im weiteren Einsatzverlauf habe ein Beamter ihm einmal ins Bein geschossen. Anschließend konnte der Mann festgenommen werden, wie es hieß. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Kriminalpolizei Wiesbaden habe die Ermittlungen übernommen. Weshalb der Mann die Polizei angegriffen habe, sei wie der genaue Tathergang Teil der Untersuchungen. dpa

Auch interessant

Kommentare