1. Startseite
  2. Hessen

Polizei setzt erstmals Elektromotorräder ein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Elektrisches Motorrad der Polizei
Ein elektrisch betriebenes Motorrad der Polizei ist am Straßenrand abgestellt. © -/Polizeipräsidium Mittelhessen/dpa/Bildarchiv

Die Polizei in Hessen setzt nach eigenen Angaben erstmals Elektromotorräder ein. Eines davon fährt bis zu 163 Stundenkilometer schnell und soll in einem Pilotprojekt vor allem für die Verkehrspolizei in den Landkreisen Gießen, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill und Wetterau unterwegs sein, wie das Polizeipräsidium Mittelhessen am Donnerstag in Gießen mitteilte.

Gießen - Das Motorrad habe eine Leistung von 69 PS. Bei der Polizei sind bereits Pedelecs sowie Elektro- und Hybridautos im Einsatz. Ein zweites Elektromotorrad eines anderen Typs setze das Polizeipräsidium Frankfurt ein. Nach etwa drei Monaten sollen die beiden Zweiräder getauscht werden. dpa

Auch interessant

Kommentare