1. Startseite
  2. Hessen

Polizei stellt 3,7 Kilo Marihuana sicher: U-Haft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Rauschgiftfahnder haben in Mittelhessen rund 3,7 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Zwei Männer und eine Frau wurden festgenommen, wie die Polizei am Freitag in Marburg mitteilte. Die beiden 23-Jährigen und die ebenfalls 23 Jahre alte Frau sollen im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt haben.

Marburg - Einer der beiden Männer kam in Untersuchungshaft, die beiden anderen Verdächtigen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Die beschlagnahmten Drogen haben laut Polizei einen Straßenverkaufswert von bis zu 55.000 Euro. Sichergestellt wurden bei der Durchsuchung am Dienstag auch 12.500 Euro Bargeld. dpa

Auch interessant

Kommentare