1. Startseite
  2. Hessen

Polizei stoppt Autoraser in Innenstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag in der Frankfurter Innenstadt zwei Autoraser gestoppt. Es bestehe der Verdacht, dass sich die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren ein illegales Straßenrennen geliefert haben könnten, teilte die Polizei mit. Sie seien teilweise über 100 Kilometer pro Stunde schnell gefahren, hätten sich gegenseitig trotz Gegenverkehr überholt und ausgebremst.

Frankfurt/Main - Eine Zivilstreife hatte die Autos bemerkt und angehalten, die Fahrer mussten ihre Führerscheine abgeben. dpa

Auch interessant

Kommentare