1. Startseite
  2. Hessen

Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Straßenbahn-Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug „Polizei“. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach dem Straßenbahn-Unfall in Frankfurt, bei dem ein 13 Jahre alter Junge ums Leben kam, sucht die Polizei weiter Zeugen. „Es ist noch nicht eindeutig geklärt, wie der Unfall abgelaufen ist“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der Teenager war am Mittwochmorgen im Stadtteil Nied von einer Straßenbahn angefahren und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei starb er noch am Unfallort.

Frankfurt/Main - Nach ersten Ermittlungen war er in Richtung der Straßenbahnhaltestelle gelaufen und hatte bei einer Fußgängerampel die Gleise überqueren wollen. dpa

Auch interessant

Kommentare