In der Leipziger Straße soll eine Person verletzt sein. Die Polizei hat den Bereich weiträumig abgesperrt.
+
In der Leipziger Straße soll eine Person verletzt sein. Die Polizei hat den Bereich weiträumig abgesperrt.

Hintergründe unklar

Großer Polizeieinsatz in Fulda - Verletzte Person gemeldet

  • Ann-Katrin Hahner
    VonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Ein größerer Polizeieinsatz findet seit Freitagmittag im Fuldaer Stadtteil Lehnerz statt. Die Polizei hat den Bereich der Leipziger Straße zwischen der Trimburgstraße und der Straße „An der Grillenburg“ abgesperrt.

Fulda - Die Polizei in Fulda ist um kurz nach 12 Uhr mit der Meldung über eine verletzte Person an den Einsatzort* gerufen worden. Wie und warum die Person verletzt wurde, sei nach derzeitigem Stand noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei aus Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurensicherung ist vor Ort, zudem wird eine Drohne eingesetzt um sich einen besseren Überblick über das Gelände zu verschaffen.

Informationen von Reportern vor Ort, dass es sich bei der verletzten Person um einen Mann handelt und dieser blutüberströmt in eine Apotheke in der Straße gegangen war, wollte die Polizei auf Nachfrage nicht bestätigen. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare