1. Startseite
  2. Hessen

Polizeieinsatz: Straßen in Frankfurt zeitweise gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht bei einer Kontrolle auf der Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Wegen eines Polizeieinsatzes sind im Frankfurter Stadtteil Ginnheim am Mittwochvormittag mehrere Straßen gesperrt worden. Ein älterer Mann habe zuvor telefonisch angekündigt, sich selbst zu töten, teilte die Polizei mit. Eine Bewaffnung des Mannes und damit eine Gefahr für ihn sowie weitere Menschen sei nicht ausgeschlossen gewesen. Daher habe die Polizei den Bereich rund um seine Wohnung weiträumig abgesperrt.

Frankfurt/Main - Letztlich habe mit ihm Kontakt aufgenommen werden können, er sei unverletzt in Gewahrsam genommen worden und werde nun medizinisch betreut. dpa

Auch interessant

Kommentare