Präsentation des hessischen Verfassungsschutzberichts 2020

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) und Verfassungsschutzpräsident Robert Schäfer legen am heutigem Dienstag (10.00 Uhr) den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2020 in Wiesbaden vor. Bei der Präsentation des Berichts für das Jahr zuvor hatten Minister Beuth und Behördenleiter Schäfer vor einem starken Anstieg der Rechtsextremisten in Hessen gewarnt.

Wiesbaden - Gerade die Zahl der als gewaltorientiert eingestuften Rechtsextremisten war deutlich nach oben gegangen. Der Innenminister hatte von einer dramatischen Entwicklung gesprochen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare