Motorrad-Demonstration
+
Ein Motorrad parkt auf einem Gelände.

Protestaktion von Motorradfahrern in Frankfurt

Zahlreiche Biker wollen am Sonntag in Frankfurt gegen einseitige Fahrverbote und Geschwindigkeitsbeschränkungen für Motorradfahrer protestieren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden 3000 Teilnehmer für die Aktion der Gruppe „Biker for Freedom“ angemeldet. Geplant ist demnach eine Rundfahrt vom Rebstockgelände durch die Stadt zurück zum Rebstockgelände.

Frankfurt - Straßensperrungen sind laut Polizei bislang nicht vorgesehen. Ähnliche Veranstaltungen sind nach Angaben der Veranstalter parallel in Hannover und Hamburg geplant. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare