+
Das Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt.

Vier Angeklagte

Prozess um Schwarzarbeit und Steuerbetrug eröffnet

Mit der Verlesung der umfangreichen Anklageschrift ist am Mittwoch der Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung sowie Beihilfe zur Schwarzarbeit eröffnet worden.

Mit der Verlesung der umfangreichen Anklageschrift ist am Mittwoch der Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung sowie Beihilfe zur Schwarzarbeit eröffnet worden. Auf der Anklagebank sitzen drei zwischen 47 und 74 Jahre alte Männer, sowie eine 61 Jahre alte Frau, die als Haupttäterin gilt und deshalb in Untersuchungshaft sitzt. Das Verfahren gegen einen weiteren Angeklagten musste wegen Krankheit abgetrennt werden. Die Wirtschaftsstrafkammer steht vor einer umfangreichen Beweisaufnahme mit Verhandlungsterminen bis Mai kommenden Jahres.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare