1. Startseite
  2. Hessen

Radfahrerin angefahren und lebensgefährlich verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Eine Radfahrerin ist in Marburg von einem Busfahrer angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der nur mit einem Fahrer besetzte Linienbus sei am Mittwochmorgen nach links in eine Straße eingebogen, teilte die Polizei mit. Die Ampel für den 61 Jahre alten Busfahrer habe gelb geblinkt, die Radfahrerin sei auf der bevorrechtigten Straße unterwegs gewesen.

Marburg - Warum es dennoch zu der Kollision kam, soll nun ein Sachverständiger herausfinden. Die 53 Jahre alte Radfahrerin kam in ein Krankenhaus, der Busfahrer erlitt laut Polizei ein Schock. dpa

Auch interessant

Kommentare