1. Startseite
  2. Hessen

Räuber überfallen Tankstelle und flüchten mit Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Zwei Unbekannte sind nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Melsungen zu Fuß mit der Beute entkommen. Die Männer bedrohten die Kassiererin und eine Kundin am Mittwochabend mit einer Schusswaffe. Wie die Polizei weiter mitteilte, erbeuteten die 20 bis 25 Jahre alt wirkenden Räuber einen dreistelligen Betrag und mehrere Zigarettenschachteln. Anschließend entfernten sie sich zu Fuß vom Tatort.

Melsungen - Sie trugen während des Überfalls beide einen Mundschutz und eine Jogginghose. dpa

Auch interessant

Kommentare