Räumung am Frankfurter Flughafen wegen verdächtiger Person

Am Frankfurter Flughafen sind am Mittwochvormittag Teile von Terminal 1 geräumt worden. Zuvor war eine Person ohne entsprechende Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte.

Am Frankfurter Flughafen sind am Mittwochvormittag Teile von Terminal 1 geräumt worden. Zuvor war eine Person ohne entsprechende Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Die betroffene Person sei zunächst nicht gefunden worden.

Betroffen sind laut Fraport und Polizei die Flugsteige A und A-Plus. Alle Personen, die bereits die Kontrolle passiert hätten, müssten jetzt nochmals überprüft werden. Wie viele Passagiere davon betroffen sind, sei unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare