+
Ein Autofahrer ist auf der A3 zu dicht aufgefahren.

Schwerer Unfall am Mönchhofdreieck

Auto fährt auf der A3 zu dicht auf – die Folgen sind fatal

Auf der A3 am Mönchhofdreieck fährt ein Auto zu dicht auf. Die Folgen sind fatal.

Raunheim - Am Freitag gegen 6.50 Uhr ist es auf der A3 am Mönchhofdreieck zu einem Verkehrsunfall gekommen. An der Anschlussstelle Raunheim fuhren ein dunkler Pkw und ein Kleintransporter auf die dreispurige Hauptfahrbahn der A3 in Richtung Frankfurt auf. Dabei fuhr der dunkle Pkw so dicht vor einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Autotransporter, dass dieser auswich und hierbei seitlich mit einem braunen Audi aus Rüdesheim kollidierte.

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der A3

Dieser wurde dadurch von der mittleren Fahrspur nach links gedrückt und kollidierte ebenfalls seitlich mit einem silbernen BMW aus Wiesbaden, der auf der ganz linken Fahrspur fuhr. Das dunkle Auto sowie der Autotransporter fuhren nach dem Unfall weiter in Richtung Frankfurt.

Lediglich die Fahrer der beiden übrigen geschädigten Fahrzeuge warteten vor Ort auf die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Südhessen unter der Telefonnummer 06151/8756-0 zu melden. (chw)

Lesen Sie auch:

Drama auf Radweg: Mann auf E-Bike stirbt nach schwerem Zusammenstoß: Im südhessischen Hanau stoßen zwei Fahrradfahrer so schwer zusammen, dass einer der beiden später seinen Verletzungen erliegt.

Brand in Langen sorgt für Behinderungen: In Langen brennt es zwischen zwei Gebäuden. Die Feuerwehr ist im Einsatz, es kommt zu Behinderungen.

Mann will mit drei Koffern durch den Zoll - Ermittler machen folgenschweren Fund:  Ein Reisender will mit drei Koffern am Frankfurter Flughafen durch den Zoll. Dieser macht bei der Kontrolle einen brisanten Fund.

Nissan schiebt Motorrad in Gegenverkehr – die Folgen sind fatal: Durch ein missglücktes Bremsmanöver auf der Frankfurter Straße zwischen Langen und Dreieich wird ein Motorradfahrer in den Gegenverkehr geschleudert. Die Folgen sind fatal.

Lkw-Fahrer schläft auf A3 ein - die Folgen sind fatal: Auf der A3 bei Bad Camberg schläft ein Lkw-Fahrer ein. Die Folgen sind fatal.

Zoll zieht lebensgefährliche Ware aus dem Verkehr: Dem Zoll gelingt am Frankfurter Flughafen ein Schlag gegen Produktpiraterie. Er zieht lebensgefährliche Waren aus dem Verkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion