Dunkle Wolken über dem Feldberg im Taunus
+
Ausflügler stehen auf dem Gipfelplateau des Großen Feldberg im Taunus.

Regen und mäßig warme Temperaturen in Hessen

Die neue Woche beginnt in Hessen eher ungemütlich. Am Montag soll es gebietsweise Schauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte. Am Nachmittag und Abend muss örtlich auch mit Gewittern und Starkregen gerechnet werden. Es ist nur mäßig warm bei Höchstwerten zwischen 20 und 23 Grad, in Hochlagen 18 Grad.

Offenbach - In der Nacht zum Dienstag gibt es nur noch einzelne Schauer und kurze Gewitter. Im Verlauf der Nacht kann es örtlich neblig werden bei Tiefstwerten zwischen 13 und 9 Grad.

Am Dienstag müssen sich die Menschen in Hessen zunächst auf wenige, später auf zahlreiche Schauer einstellen. Teils kann es auch gewittern. Lokal rechnen die Meteorologen mit Unwetter durch heftigen Starkregen. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 24 Grad. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare