1. Startseite
  2. Hessen

Ruhiges Herbstwetter: Verbreitet Frost in der Nacht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Herbst in Kassel
Die Sonne scheint durch herbstlich verfärbte Blätter eines Baumes. © Uwe Zucchi/dpa/Archivbild

Die Menschen in Hessen können sich am Mittwoch auf ruhiges Herbstwetter einstellen. Nach der Auflösung von Nebelfeldern werde es meist heiter bis wolkig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Es bleibe trocken bei Höchstwerten zwischen 6 und 9 Grad. Die Nacht zum Donnerstag werde teils gering bewölkt, teils bildet sich dichter Nebel.

Offenbach - Die Temperaturen fallen auf 1 bis minus 2 Grad. Zudem könne sich Frost in Bodennähe bilden, örtlich sei Glätte zu erwarten.

Am Donnerstag löse sich der Nebel nur allmählich auf, teilweise bleibe es den gesamten Tag über neblig-trüb. Dennoch kann es demnach zu einigen sonnigen Stunden kommen. Die Temperaturen erreichen maximal 5 bis 8 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare