1. Startseite
  2. Hessen

Säugling aus Taxi gefallen: Schwere Kopfverletzungen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Säugling ist in Frankfurt aus einem Taxi gefallen und dabei schwer am Kopf verletzt worden. Das zwei Monate alte Kind sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Die Mutter war am Dienstagabend in der Frankfurter Innenstadt gerade dabei gewesen, ihr Baby in den Kindersitz des Taxis zu setzen, als der Taxifahrer aus bislang unbekannten Gründen losfuhr.

Frankfurt/Main - Als die 42-Jährige schrie, stoppte er, ein Reifen hielt auf dem Fuß der Frau. Sie stürzte, dabei fiel ihr Kind aus dem Sitz. Die Mutter erlitt laut Polizeiangaben leichte Verletzungen. dpa

Auch interessant

Kommentare