1. Startseite
  2. Hessen

Sattelzug am Viernheimer Dreieck umgekippt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Ein Sattelzug ist am Viernheimer Dreieck umgekippt und hat größere Verkehrsbehinderungen ausgelöst. Der 34-jährige Fahrer wurde dabei am Dienstagmittag verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Ein vorsorglich an der Unfallstelle im südhessischen Landkreis Bergstraße gelandeter Rettungshubschrauber sei nicht zum Einsatz gekommen.

Viernheim - Der Lastwagenfahrer sei von der Autobahn 6 über eine Tangente zur Autobahn 67 gefahren. Dort habe er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, woraufhin der Lastwagen umgekippt sei. Die Tangente zur Autobahn 67 in Richtung Süden war zunächst komplett gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare