Vom 1. Juli an

Schäfer wird Vorsitzender der Finanzministerkonferenz

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) ist von der Finanzministerkonferenz zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Wie das hessische Finanzministerium am Donnerstag mitteilte, folgt er damit

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) ist von der Finanzministerkonferenz zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Wie das hessische Finanzministerium am Donnerstag mitteilte, folgt er damit auf Norbert Borjans (SPD) aus Nordrhein-Westfalen. Am 1. Juli kommenden Jahres wird Schäfer zudem den Vorsitz des Stabilitätsrates übernehmen.

Die Finanzministerkonferenz trifft sich regelmäßig im Anschluss an die Sitzungen des Finanzausschusses des Bundesrates. Sie stimmt die finanz-, haushalts- und steuerpolitischen Themen für die Bundesländer ab.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare