1. Startseite
  2. Hessen

Schafe getötet und gehäutet: Polizei ermittelt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach dem Fund von zwei toten und teils gehäuteten Schafen ermittelt die Polizei in Südhessen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Unbekannte hatten demnach die Tiere an einem Feldweg in Mörfelden-Walldorf abgelegt. Die Schafe seien auf bislang unbekannte Weise getötet und zum Teil gehäutet worden, berichteten die Beamten am Donnerstag. Die Herkunft der Tiere habe noch nicht geklärt werden können.

Darmstadt - Die Polizei sucht nun Zeugen, die Verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können. Den Beamten zufolge wurden die Schafe zwischen vergangenem Dienstag und Mittwoch dort abgelegt. dpa

Auch interessant

Kommentare