1. Startseite
  2. Hessen

Schwedischer Dirigent Blomstedt erhält Rheingau Musik Preis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Für sein künstlerisches Lebenswerk wird der schwedische Dirigent Herbert Blomstedt mit dem Rheingau Musik Preis ausgezeichnet. „Durch seine Leidenschaft für die Musik und das gemeinsame Musizieren bringt Herbert Blomstedt Menschen über Generationen hinweg zusammen“, hieß es in der Begründung der Jury am Dienstag.

Wiesbaden - Die vom Rheingau Musik Festival initiierte Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert, das Preisgeld stammt vom hessischen Ministerium für Kunst. Vergeben wird der Preis am 27. August im Rahmen eines Konzerts von Blomstedt im Kloster Eberbach. Der 94-Jährige gilt laut der hessischen Kunstministerin Angela Dorn (Grüne) als „einer der großen Dirigenten des 20. und mittlerweile auch des 21. Jahrhunderts“. dpa

Auch interessant

Kommentare