Polizei
+
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

Sechsjähriger bei Autounfall in Malsfeld verletzt

Ein sechs Jahre altes Kind ist bei einem Unfall in Malsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) verletzt worden. Der Junge wurde am Dienstagmorgen von einem Auto angefahren, als er - so die Polizei - „unvermittelt“ die Straße betrat. Der 24-jährige Autofahrer habe den „Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Kind nicht mehr vermeiden“ können, teilte die Polizei in Homberg weiter mit.

Malsfeld - Das Kind wurde demnach auf den Gehweg geschleudert und erlitt Kopfverletzungen und Prellungen. Der sechsjährige Junge wurde zur Behandlung gemeinsam mit seiner Mutter in eine Klinik nach Kassel gebracht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare