Vermisstenfall

Vermisst Mann wieder aufgetaucht

Die Polizei suchte intensiv nach einem spurlos verschwundenen Mann. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Update, 29. Mai, 6.12 Uhr: Die Polizei meldet, dass der verschwundene Mann wieder aufgetaucht ist.

Erstmeldung, 28. Mai, 14.45 Uhr: Seeheim-Jugenheim - Seit Montagabend ist die Polizei auf der Suche nach dem 87 Jahre alten Friedrich K. aus Seeheim. Der 87-Jährige verließ gegen 17.45 Uhr seine Wohnung in der Weingartenstraße. Herr Kissel kann sich nur schwer orientieren und das Gehen fällt ihm schwer

Auch interessant: Mann aus Offenbach verschwunden: Er ruft mit dem Handy um Hilfe – seitdem fehlt von ihm jede Spur

Bisherige Suche der Polizei verlief erfolglos

Alle bisherigen Suchmaßnahmen nach dem Vermissten, bei der auch ein Polizeihubschrauber und Rettungshundestaffeln eingebunden waren, verliefen bislang ohne Erfolg.

Der Gesuchte ist 1,70-1,75 Meter groß und schlank mit Bauchansatz. Er hat kurze graue Haare. Bekleidet ist Herr Kissel mit Schuhen, Hose und einer roten Blouson-Jacke. Der Vermisste läuft in nach vorne gebückter Haltung.

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Seniors bitte an die Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 oder über den Notruf der Polizei 110.

Lesen Sie auch:

13-jähriges Mädchen vermisst: Polizei bittet um Hilfe

Die Polizei ist auf der Suche nach einem 13 Jahre alten Mädchen aus Linden(Landkreis Gießen). Die Vermisste ist nach Schulende verschwunden.

Vermisst! Mutter und Säugling spurlos verschwunden - erste konkrete Hinweise 

Die 20-jährige Bisrat T.H. und ihr fünf Monate alter Sohn werden seit Mitte Januar vermisst. Die Polizei sucht Hinweise über den Aufenthalt der Vermissten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare