1. Startseite
  2. Hessen

SEK-Einsatz nach Schüssen in Bad König

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Nach Schüssen in Bad König (Odenwaldkreis) hat die Polizei am Mittwoch ein Haus durchsucht. An dem Einsatz in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) war auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) beteiligt. Festnahmen gab es keine, wie eine Sprecherin der Polizei in Darmstadt sagte.

Bad König - Am Wochenende hatten zwei unbekannte Täter bei einem Streit einem 24- und einem 46-Jährigen in die Beine geschossen. Um was es bei der blutigen Auseinandersetzung ging, war zunächst ungeklärt. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Männer kannten. Mindestens drei weitere Männer wurden mit Pfefferspray besprüht. dpa

Auch interessant

Kommentare