1. Startseite
  2. Hessen

Slowenien siegt in Willingen: Deutschland auf Rang vier

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Skispringen Weltcup Willingen
Katharina Althaus aus Deutschland springt beim Prolog von der Mühlenkopfschanze. © Arne Dedert/dpa

Die deutschen Skispringerinnen und Skispringer haben beim Mixed-Wettbewerb in Willingen den vierten Platz belegt. Katharina Althaus, Markus Eisenbichler, Juliane Seyfarth und Karl Geiger mussten sich am Freitag auf der Großen Mühlenkopfschanze der siegreichen slowenischen Mannschaft, Norwegen und den drittplatzierten Österreichern geschlagen geben.

Willingen - Für das Quartett des Deutschen Skiverbands war der Wettbewerb auch eine Generalprobe für die Olympia-Premiere des Formats. Sie gelang nicht optimal. Bei den Winterspielen, die am kommenden Freitag in Peking eröffnet werden, wird erstmals ein Wettbewerb im Mixed Team ausgetragen. Deutschland zählt dort als Weltmeister zu den Favoriten auf eine Medaille. dpa

Auch interessant

Kommentare