1. Startseite
  2. Hessen

Sonnig und trocken zum Start in die Woche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schneeglöckchen
Ein Schneeglöckchen steht auf einer Wiese im Gegenlicht der tief stehenden Nachmittagssonne. © Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Hoch „Kai“ beschert Hessen einen sonnigen und trockenen Start in die Woche. „Am Sonntag Sonne von früh bis spät“, teilte der Deutsche Wetterdienst am Samstag mit. Die Temperaturen steigen auf sieben bis zehn Grad, nur in den höheren Lagen kann es mit fünf Grad etwas kühler werden.

Offenbach - Auch der Montag bleibt den Meteorologen zufolge sonnig und mit bis zu zwölf Grad kann es noch mal ein wenig wärmer werden.

In der Nacht zum Dienstag kühlt es auf bis zu minus drei Grad ab und lokal könne Reifglätte nicht ausgeschlossen werden. Tagsüber ziehen dann von Westen her dichtere Wolken auf, doch bleibe es niederschlagsfrei.

In der Nacht zu Mittwoch sinken die Temperaturen auf bis zu minus vier Grad. Es ist stark bewölkt und bei vereinzelten Tropfen kann es erneut Reifglätte geben. dpa

Auch interessant

Kommentare