1. Startseite
  2. Hessen

Sonniges Osterfest in Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sonnenwetter
Die Sonne kommt hinter einer Wolke hervor. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Das Wetter am Karfreitag wird vielerorts zwar nicht so berauschend, doch Besserung ist in Sicht. In den darauffolgenden Tagen dominiert der Sonnenschein.

Offenbach - Den Hessen stehen überwiegend sonnige Feiertage bevor. Vor allem für Ostersonntag und -montag kündigte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Donnerstag viel Sonnenschein an.

Dabei ist das Wetter am Karfreitag zumindest im Norden noch bescheiden, hier zeigt sich der Himmel im Dauergrau. Im Rest des Landes wird es heiter bis wolkig, Regen ist nicht in Sicht. Die Temperaturen liegen zwischen 13 Grad im Norden und bis 20 Grad im Süden. Der Wind weht höchstens mäßig.

Der Samstag beginnt zunächst trüb, doch die Wolken verziehen sich, am Nachmittag lässt sich bei Temperaturen zwischen 13 Grad in Nordhessen sowie 17 Grad an Rhein und Main fast überall die Sonne blicken. Am Ostersonntag steigen die Temperaturen dann bei viel Sonnenschein auf 16 bis 19 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare