1. Startseite
  2. Hessen

Sportgericht sperrt Darmstadts Gjasula für zwei Spiele

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Klaus Gjasula
Darmstadts Klaus Gjasula muss vom Platz. © Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bunds hat Klaus Gjasula vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 für zwei Spiele gesperrt. Mit dem Urteil vom Montag ahndete das Gremium den Platzverweis des 32-Jährigen im Topspiel bei Werder Bremen am vergangenen Samstag (0:1). Schiedsrichter Robert Schröder hatte Gjasula in der Partie wegen rohen Spiels die Rote Karte gezeigt.

Auch interessant

Kommentare