1. Startseite
  2. Hessen

Sportwagenfahrer stirbt nach Unfall auf Autobahn 67

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Fahrer eines Sportwagens ist am Donnerstag nach mehrfachem Überschlagen des Autos auf der Autobahn 67 in Südhessen an seinen Verletzungen gestorben. Der Wagen sei ersten Erkenntnissen zufolge bei Lorsch (Kreis Bergstraße) in Fahrtrichtung Süden zunächst in eine Betonwand und dann in die Leitplanke gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei habe sich das Auto mehrfach überschlagen.

Lorsch - Zu den genauen Hintergründen des Unfalls und zur Identität des Toten machte die Polizei keine Angaben. Zunächst wurde die A 67 Richtung Süden voll gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare