1. Startseite
  2. Hessen

Stadt und Autobahn GmbH informieren zur Salzbachtalbrücke

Erstellt:

Kommentare

Gesperrte Salzbachtalbrücke
Hinweisschilder stehen vor der abgesperrten Salzbachtalbrücke. © Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Die Stadt Wiesbaden und die Autobahngesellschaft des Bundes wollen heute erläutern, wie es mit der Salzbachtalbrücke weitergehen soll. Wichtigste Frage bei dem Termin im Wiesbadener Rathaus ist, wann die geplante Sprengung über die Bühne gehen soll. Die Sperrung der Autobahnbrücke beeinträchtigt massiv den Verkehr im westlichen Rhein-Main-Gebiet. An dem Bauwerk hatte sich der Überbau an einem Pfeiler abgesenkt, Betonbrocken waren herabgefallen.

Wiesbaden - Die wichtige Autobahn 66 zwischen Wiesbaden und Frankfurt ist an der Stelle unterbrochen. Auch unter der Brücke darf kein Zug- oder Straßenverkehr rollen. Der Hauptbahnhof Wiesbaden ist daher weitgehend vom Bahnverkehr abgeschnitten. dpa

Auch interessant

Kommentare