1. Startseite
  2. Hessen

Starkregen in Wiesbaden: Mehr als 50 Feuerwehreinsätze

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Blaulichter leuchten an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Unwetter mit Starkregen über Wiesbaden hat am Freitagabend zu voll gelaufenen Kellern und Verkehrsbehinderungen geführt. Zu mehr als 50 Einsätze musste die Feuerwehr ihren Angaben zufolge ausrücken. Demnach waren besonders die Stadtteile entlang der Rheinschiene bis hin zur Erich-Ollenhauer-Straße betroffen. Über den gesamten Abend hinweg waren bis zu etwa 100 Kräfte im Einsatz, um überschwemmte Keller auszupumpen, Sturmschäden zu beseitigen und die Straßen wieder für den Verkehr freizuräumen.

Auch interessant

Kommentare