1. Startseite
  2. Hessen

Täter montieren Räder von Neuwagen in Kassel ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug „Polizei“. © David Inderlied/dpa/Illustration

Die Räder von sechs Neuwagen sind auf dem Gelände eines Autohauses in Kassel abmontiert worden. Die mutmaßlichen Täter hätten die Reifen anscheinend zum Transport bereitgelegt - aber nicht mitgenommen, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Möglicherweise seien sie in der Nacht zum Dienstag gestört worden oder hätten ihre Beute später abholen wollen.

Kassel - Sie waren über den Zaun im Stadtteil Bettenhausen geklettert und hatten sich an den Rädern zu schaffen gemacht. dpa

Auch interessant

Kommentare