1. Startseite
  2. Hessen

Tankstellen überfallen - Mundschutz als Maske

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Zwei Tankstellen sind am Wochenende in Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) überfallen worden. Dabei habe der Täter jeweils einen medizinischen Mundschutz zur Maskierung genutzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auch sonst decke sich die Beschreibung des Räubers bei beiden Vorfällen. Zunächst hatte demnach ein Mann am Freitagabend eine Tankstelle betreten und die Herausgabe von Geld gefordert.

Idstein - Mit erbeutetem Bargeld und E-Zigaretten im Wert von mehreren Hundert Euro sei er geflohen. Der nächste Überfall ereignete sich dann am frühen Sonntagmorgen, bei dem ein Täter Bargeld in einem unteren vierstelligen Euro-Bereich erbeutete. Die Kriminalpolizei nahm in beiden Fällen die Ermittlungen auf und sucht Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare