Tausende demonstrieren in Marburg gegen Rechts

Gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus haben in Marburg mehrere Tausend Menschen demonstriert. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl am Freitagabend nach dem Ende der Kundgebung auf rund 7500.

Gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus haben in Marburg mehrere Tausend Menschen demonstriert. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl am Freitagabend nach dem Ende der Kundgebung auf rund 7500. Zu der Demonstration hatte die Stadt aufgerufen - mehr als 100 Unternehmen, Vereine und Gruppen unterstützten den Aufruf. Bei der Kundgebung unter dem Motto „Wir sind mehr - Marburg gegen Rechtsextremismus” habe es keine Zwischenfälle gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei. „Alles verlief ruhig.”

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare