Blaulicht
+
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Tödlicher Unfall auf A5 im Vogelsbergkreis

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 im Vogelsbergkreis ist ein 50 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei Osthessen mitteilte, war der Autofahrer am Dienstagmorgen bei Alsfeld in Fahrtrichtung Frankfurt nahezu ungebremst in eine Baustelle gefahren. Sein Beifahrer erlag demnach noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Alsfeld - Die beiden anderen Männer im Auto, der 39-jährige Fahrer und ein 29-jähriger Mann auf der Rückbank, wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Klärung der Unfallursache durch einen Sachverständigen dauerte am Dienstagvormittag an, hieß es. 

Nach Schätzungen der Polizei kam es zu einen Sachschaden von 70.000 Euro. Zwischenzeitlich musste die Autobahn auf dem Streckenabschnitt voll gesperrt werden. Am Vormittag rollte der Verkehr wieder einspurig. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare