Torhüterwechsel bei RB Leipzig: Coltorti für Gulàcsi

RB Leipzig muss im Meisterschaftsspiel gegen den SV Darmstadt 98 den Torhüter wechseln. Fabio Coltorti wird an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) seinen ersten Einsatz in der Fußball-Bundesliga für den Aufsteiger absolvieren.

RB Leipzig muss im Meisterschaftsspiel gegen den SV Darmstadt 98 den Torhüter wechseln. Fabio Coltorti wird an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) seinen ersten Einsatz in der Fußball-Bundesliga für den Aufsteiger absolvieren. Der 36 Jahre alte Schweizer, der seit Sommer 2012 im Verein ist, ersetzt Stammkeeper Pèter Gulàcsi. Der Ungar leidet an einer Grippe. Da Ersatztorwart Marius Müller Ellenbogenprobleme hat, rückt Benny Bellot erstmals ins Aufgebot.

Nicht in der Startelf steht erneut Davie Selke. Nach dem Muskelfaserriss von Nationalstürmer Timo Werner setzt RB-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl zunächst auf den Schotten Oliver Burke. Auch der nach sechswöchiger Pause wiedergenesene Däne Yussuf Poulsen nimmt zunächst auf der Bank Platz. Zudem veränderte Hasenhüttl seine Abwehr: Für Benno Schmitz läuft Bernardo auf.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare