Tourismusbilanz Hessen
+
Mutter und Kind schlendern bei Sonnenschein über die Uferpromenade des Edersees bei Waldeck.

Tourismusregionen blicken sorgenvoll auf den Herbst

In die Freude über aktuell gute Buchungszahlen mischen sich bei den hessischen Tourismusbetrieben auch Bedenken. Wie geht's im Herbst weiter? Gastwirte und Hoteliers schauen bange auf die Corona-Infektionszahlen und befürchten wieder strengere Regeln, wie eine dpa-Umfrage in den hessischen Tourismusregionen ergab. Mit den Lockerungen der Corona-Regeln hat demnach in diesem Sommer der Tourismus in Hessen wieder Fahrt aufgenommen.

Wiesbaden - Die Regionen melden durchweg eine gute bis sehr gute Buchungslage - mancherorts besser als im Vor-Corona-Jahr 2019. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare