Regenwetter
+
Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen.

Trübes Novemberwetter in Hessen erwartet

Am Mittwoch ist in Hessen meist mit einem bedeckten Himmel zu rechnen. Zeitweise könne leichter Regen oder Sprühregen aufkommen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Temperaturen erreichen maximal fünf bis neun Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind, in Gipfellagen sind einzelne starke Böen möglich. In der Nacht zum Donnerstag werden örtlich schwache Schauer erwartet.

Offenbach - Bei Tiefstwerten von sechs bis zwei Grad bildet sich nachts stellenweise Nebel.

Der Donnerstag wird laut DWD stark bewölkt, im Tagesverlauf gibt es jedoch zeitweise Auflockerungen. Die Höchstwerte liegen bei zehn Grad, im Bergland bei sieben Grad. Im Norden und im Bergland kann es zeitweise stark böig werden. Der Freitag bleibt grau. Bei Höchstwerten zwischen zehn und zwölf Grad kann es örtlich zu leichtem Sprühregen kommen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare