1. Startseite
  2. Hessen

Trübes Novemberwetter in Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pferde im Nebel
Zwei Pferde grasen bei Nieselregen und Nebel auf einer Weide. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Der Wochenbeginn wird in Hessen neblig und trüb. Es gebe typisches Novemberwetter, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Nebel und Hochnebel seien dafür charakteristisch. Vor allem am Mittwoch könne es dazu Sprühregen geben. Allerdings bleibe es relativ mild: Am Montag liegen die Temperaturen nach Angaben des DWD zwischen sechs und neun Grad.

Offenbach - Auch die Nächte sollen aufgrund der dichten Bewölkung frostfrei bleiben. dpa

Auch interessant

Kommentare