1. Startseite
  2. Hessen

Ukrainisches Auto mit Z-Symbol besprüht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Auf das Auto einer Ukrainerin im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist der Buchstabe „Z“ gesprüht worden. Ein unbekannter Täter habe in Frankenberg das Symbol am Samstagnachmittag mit schwarzer Farbe auf das weiße Auto mit ukrainischem Kennzeichen gesprüht, teilte die Polizei am Montag mit. Der Buchstabe ist aktuell als Zeichen der Unterstützung für den Krieg Russlands in der Ukraine geläufig.

Frankenberg - Die Frau habe Anzeige erstattet.

Der Sachschaden betrage etwa 200 Euro, so die Polizei. Es werde nun wegen Sachbeschädigung und des Verdachts eines Vergehens wegen „Belohnung und Billigung einer Straftat“ ermittelt und nach Zeugen gesucht. Das Z-Symbol, das seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine etwa auf Panzern und Uniformen der Russen sowie von Unterstützern genutzt wird, steht für „Za Pobedu“ („Für den Sieg“). dpa

Auch interessant

Kommentare