1. Startseite
  2. Hessen

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Butzbach

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Drei Unbekannte haben in der Nacht auf Montag ein Geldautomatenhäuschen in Butzbach (Wetteraukreis) aufgesprengt. Die drei Täter flüchteten nach Zeugenaussagen über die Bundesstraße 3 Richtung Gießen, wie die Polizei mitteilte. Weitere Anhaltspunkte zu den Tätern gebe es noch nicht. Die Polizei habe bereits in der Nacht mit einem Großaufgebot nach ihnen gefahndet.

Butzbach - Dabei sei unter anderem ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden, hieß es am Montagmorgen.

Durch die Explosion in dem frei aufgestellten Automatenhäuschen wurden laut Mitteilung keine anderen Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Auch sei nach derzeitigem Erkenntnisstand niemand verletzt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100 000 Euro und sucht nun Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare