Unbekannter an Bahnhof von ICE überfahren und getötet

Steinau/Offenbach - Ein Mann ist am Bahnhof in Steinau (Main-Kinzig-Kreis) von einem vorbeifahrenden Schnellzug überfahren worden. Wer der Tote ist, war nach Angaben der Offenbacher Polizei vom Montag zunächst unklar. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Unbekannte gegen 9.30 Uhr am Montag von einem nach Frankfurt/Main fahrenden ICE erfasst.

Der Hintergrund sei völlig offen, sagte eine Polizei-Sprecherin. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. Die Leiche war erst ein paar Minuten nach dem Unfall entdeckt worden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare