Schwerer Unfall: Kleinlaster fuhr auf LKW auf
+
Schwerer Unfall: Kleinlaster fuhr auf LKW auf

A4 bei Bad Hersfeld

Schwerer Unfall: Kleinlaster fuhr auf LKW auf - Autobahn gesperrt

  • Luisa Ebbrecht
    VonLuisa Ebbrecht
    schließen

Bei einem schweren Unfall auf der A4 bei Bad Hersfeld blieben die beiden beteiligten Fahrer glücklicherweise unverletzt.

Bad Hersfeld - Am Mittwochmorgen (23.12.2020) kam es gegen 5 Uhr auf der A4 zwischen Bad Hersfeld und Friedewald zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Kleinlaster. Wie der belarussische Fahrer des Sattelzuges mitteilte, befuhr er auf dem Steigungsstück der A4 in Höhe Amazon den rechten von zwei Fahrstreifen, als er plötzlich einen „Schlag“ bemerkte.

Zuerst dachte der Fahrer an einen geplatzten Reifen, bemerkte jedoch beim Blick in den Rückspiegel einen Kleinlaster, der vom Heck des Aufliegers wegrollte. Der Fahrer stieg aus und wollte sich um den polnischen Fahrer des Kleinlasters kümmern, der ihm jedoch bereits unverletzt entgegenkam.

Unfall auf A4 bei Bad Hersfeld: Kleinlaster vermutlich durch Unachtsamkeit

Wie die Autobahnpolizei an der Unfallstelle mitteilte, ist der Kleinlaster vermutlich durch Unachtsamkeit auf den vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren. Neben der Autobahnpolizei wurde auch die Feuerwehr aus Bad Hersfeld zur Unfallstelle alarmiert um ausgelaufene Betriebsstoffe und umherliegende Trümmerteile zu beseitigen.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die A4 in Fahrtrichtung Osten voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Abfahrt Bad Hersfeld über die B62 nach Friedewald umgeleitet. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Fahrer des Sattelzuges konnte seine Fahrt trotz eines Schadens am Auflieger fortsetzen, am Kleinlaster entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Bei einem schweren Unfall auf der A4 in Nordhessen hat sich ein Auto überschlagen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurde verletzt. (ebb mit TVnews-Hessen)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare