Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
+
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Marburg tödlich verunglückt. Auch die Sanitäter konnten den Mann nicht retten (Symbolbild).

Blaulicht

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer verliert die Kontrolle - Polizei sucht Pkw-Fahrer

  • Jan-Frederik Wendt
    vonJan-Frederik Wendt
    schließen

Ein Mann ist mit seinem Motorrad in der Nähe von Marburg tödlich verunglückt. Der Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen. Nun sucht die Polizei nach einem Pkw-Fahrer.

  • Ein Mann ist mit seinem Motorrad bei Marburg tödlich verunglückt.
  • Der Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
  • Die Polizei sucht nach einem Pkw-Fahrer.

Update vom Samstag, 12.09.2020, 19.21 Uhr: Ein Motorradfahrer ist am Samstag (12.09.2020) bei einem tödlichen Unfall bei Marburg gestorben. Nun sucht die Polizei nach dem Fahrer eines roten Pkw, der der Motorradgruppe kurz vor Heimertshausen auf der Kreisstraße 60 entgegengekommen war.

Die Polizei bittet den Fahrer, sich dringend bei der Polizeistation in Alsfeld zu melden.

Tödlicher Unfall bei Marburg: Motorradfahrer stirbt

Erstmeldung vom Samstag, 12.09.2020, 16.57 Uhr: Marburg - Ein Motorradfahrer ist in der Nähe von Marburg bei einem Unfall tödlich verunglückt. Rettungskräfte hatten den Mann noch an der Unfallstelle behandelt - aber ohne Erfolg. Der Motorradfahrer erlag seinen schweren Verletzungen. Das berichtet das Polizeipräsidium Osthessen.

Tödlicher Unfall bei Marburg: Motorradfahrer verlor die Kontrolle

Der Mann sei am Samstag (12.09.2020) gegen 13.30 Uhr mit vier weiteren Motorradfahrern in einer Gruppe auf der Kreisstraße 60 bei Kirtorf in Richtung Heimertshausen (Vogelsbergkreis) unterwegs gewesen. In einer Rechtskurve habe er die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei rechts in eine Schutzplanke geraten.

Rettungssanitäter hatten versucht, den schwer verletzten Mann nach dem Unfall zu retten. Aber er erlag seinen tödlichen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache ermitteln.

Die Kreisstraße 60 war für den Zeitraum der Rettungs- und Bergungsarbeiten laut Polizei voll gesperrt.

Unfall bei Marburg: Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab

Erst vor wenigen Tagen war es zu einem schweren Unfall bei Fulda gekommen. Ein Mann war mit seinem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen. Und auch im Landkreis Fulda hatte sich ein ähnlich schwerer Unfall ereignet: Ein Mann wurde von seinem Motorrad geschleudert. (Jan-Frederik Wendt)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion