1. Startseite
  2. Hessen

Unfall mit Ultraleichtflugzeug: Insassen nur leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die bei einem Unfall mit einem Ultraleichtflugzeug am Donnerstagabend auf dem Flugplatz Schotten-Götzen (Vogelsbergkreis) verletzten beiden Männer haben sich nach Angaben der Polizei nur leichte Verletzungen zugezogen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag in Fulda sagte, entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro.

Schotten/Fulda - Ersten Ermittlungen zufolge überschlug sich das Fluggerät beim Aufsetzen wegen eines technischen Defekts. Der 49 Jahre alte Pilot und sein 46 Jahre alter Begleiter wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Ursache für den Unfall soll die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig ermitteln. dpa

Auch interessant

Kommentare