Weil das eigenen Auto in der Hofeinfahrt plötzlich losrollt, wird ein Mann in Büttelborn (Kreis Groß-Gerau) zwischen dem Fahrzeug und seiner Hauswand eingequetscht.
+
Weil das eigenen Auto in der Hofeinfahrt plötzlich losrollt, wird ein Mann in Büttelborn (Kreis Groß-Gerau) zwischen dem Fahrzeug und seiner Hauswand eingequetscht.

Schweres Unglück

Unfall mit eigenem Auto: Mann wird an Hauswand eingequetscht und stirbt

  • VonKim Hornickel
    schließen
  • Erik Scharf
    Erik Scharf
    schließen

Ein 83-Jähriger wurde in Büttelborn (Kreis Groß-Gerau) zwischen seinem Fahrzeug und einer Hauswand eingequetscht. Jetzt hat die Polizei traurige Neuigkeiten.

Update vom Freitag, 12.11.2021, 10.20 Uhr: Am vergangenen Freitagabend (05.11.) war ein Fahrzeug in einer privaten Hofeinfahrt „Am Vogelanger“ in Klein-Gerau ins Rollen gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich das Fahrzeug bewegt und dabei einen 83-Jährigen eingeklemmt. Der Fahrzeughalter wurde anschließend zwischen seinem Auto und der Wand seines Wohnhauses einklemmt.

Wie der Polizei in Büttelborn jetzt bekannt wurde, hat der 83-Jährige diesen Unfall nicht überlebt. Der Mann ist in der Nacht zum Freitag (12.11.2021.) in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zum Hergang des Geschehens dauern weiter an.

Eigenes Auto quetscht Mann an Hauswand ein – Hubschrauber im Einsatz

Erstmeldung vom Samstag, 06.11.2021, 08.45 Uhr: Büttelborn – Schweres Unglück für einen Mann aus Büttelborn im Kreis Groß-Gerau: In seiner privaten Hofeinfahrt in der Straße Am Vogelanger im Ortsteil Klein-Gerau ist der Mann zwischen seinem Auto und der Hauswand eingequetscht worden. Das teilte die Polizei am Freitagabend (05.11.2021) mit.

Nach ersten Erkenntnissen ist das Fahrzeug ins Rollen gekommen und presste den Mann gegen die Hauswand. Wie genau es dazu kam, ist derzeit noch unklar. Ersthelfer aus der Nachbarschaft wurden auf den Unfall aufmerksam, eilten zu Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. 

Unfall in Büttelborn (Kreis Groß-Gerau): Mann wird durch eigenes Auto schwer verletzt

Der Mann aus Büttelborn wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei in Groß-Gerau mit. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. (esa/kh)

Bei einem Unfall in Büttelborn wurden kürzlich zwei Menschen verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion