+
Das Landgericht in Darmstadt.

Prozess

Urteil nach tödlichen Messerstichen nicht rechtskräftig

Das Urteil nach den tödlichen Messerstichen in einer Offenbacher Bar ist noch nicht rechtskräftig. Der 29 Jahre alte Angeklagte habe Revision gegen die Entscheidung des Landgerichts Darmstadt eingelegt,

Das Urteil nach den tödlichen Messerstichen in einer Offenbacher Bar ist noch nicht rechtskräftig. Der 29 Jahre alte Angeklagte habe Revision gegen die Entscheidung des Landgerichts Darmstadt eingelegt, berichtete Gerichtssprecher Jan Helmrich am Mittwoch. Das Gericht hatte den Bosnier Anfang September wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt. Er war rund ein Jahr zuvor betrunken mit einem 34 Jahre alte Serben in einer Bar aneinander geraten. Dabei ging es nach der Feststellung des Gerichts um die Jugoslawienkriege in den 1990er Jahren.

Die Verteidigung ging von Totschlag aus und hatte auf maximal sieben Jahre Haft plädiert. Die Staatsanwaltschaft wertete den tödlichen Messerangriff dagegen als Mord und hatte lebenslange Haft gefordert.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare