1. Startseite
  2. Hessen

Urteil zur Erpressung einer Polizistin rechtskräftig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Justitia
Eine Figur der blinden Justitia. © Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Wegen der Erpressung einer Polizistin ist ein 55 Jahre alter Mann zu acht Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Zudem muss er die mit intimen Fotos und Videos erpressten 15.000 Euro zurückzahlen. Der bislang nicht vorbestrafte Mann zog am Donnerstag seine Berufung vor Verhandlungsbeginn am Landgericht Darmstadt zurück, so dass das erstinstanzliche Amtsgerichtsurteil vom November vergangenen Jahres rechtskräftig wurde.

Darmstadt - Gegen das Amtsgerichtsurteil hatte der Beschuldigte, der während des Tatzeitraums 2019 in Darmstadt gewohnt hatte, Berufung vor dem Landgericht eingelegt. Die Beamtin hatte sich nach acht Jahren Beziehung von dem Verurteilten getrennt, womit dieser nicht einverstanden war. dpa

Auch interessant

Kommentare